• Wir leiten die Kinder zu einem friedlichen Miteinander an.
    • In den Klassen werden Klassenregeln erarbeitet und auf deren Einhaltung geachtet.
    • Auf die Einhaltung der Schulordnung wird geachtet.
    • Alle Schüler/innen werden im 3. Schuljahr zu Streitschlichtern ausgebildet und können diese Aufgabe im 4. Schuljahr freiwillig übernehmen.
  • Wir bieten den Eltern regelmäßige Gespräche und Möglichkeiten zur Mitsprache und Mitarbeit an.
    • Es finden regelmäßig Klassen- und Schulpflegschaftsversammlungen statt.
    • Zweimal im Jahr finden Elternsprechtage statt.
    • Die Eltern können jederzeit zusätzliche Gespräche führen.
    • Die Eltern können den Unterricht unterstützen, z.B. in Projektwochen, beim gesunden Frühstück, bei Feiern u.a.
  • Wir kooperieren untereinander.
    • Einmal im Monat findet eine Lehrerkonferenz statt.
    • Wöchentlich  findet eine Dienstbesprechung statt.
    • Es finden täglich Gespräche über anstehende Aufgaben und Probleme statt.
    • Wir arbeiten mit anderen Schmallenberger Grundschulen zusammen.