Betreuung an Schultagen

Unsere freundlichen Betreuungskräfte

  • Frau Feldmann,
  • Frau König,
  • Frau Gierse und
  • Frau Kemper 

gewährleisten eine erfahrene Betreuung außerhalb der Unterrichtszeiten (ausgenommen sind zur Zeit die Ferien, bewegliche Ferientage (3-4 pro Schuljahr) und zwei Lehrerfortbildungen im Schuljahr).

Die Betreuung ist ein kostenpflichtiges Angebot des Fördervereins unserer Grundschule.

Betreuungsverträge gibt es nur für den Vormittag bis 12.45 Uhr oder auch an einzelnen Tagen über Mittag bis 15.30 Uhr. Dann erhalten die Kinder ein warmes Mittagessen. Dieses wird von der Akademie in Bad Fredeburg geliefert und kostet 3€. Nach dem Mittagessen erfreuen sich die Kinder an unterschiedlichen Aktionen. Zudem besteht die Möglichkeit zur Erledigung der Hausaufgaben. Sollte im Laufe des Schuljahres Bedarf dafür entstehen, können Sie Ihr Kind jederzeit anmelden oder auch die Notfallbetreuung nutzen.

Lernen Sie die Betreuung kennen und informieren Sie sich unverbindlich vor Ort. Dazu reicht eine kurze Mail oder ein Anruf.

Die Kosten und den Vertrag entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Download. Für Fragen stehen das Betreuungsteam und die Schulleitung gerne zur Verfügung.

 Kontakt: betreuunggrundschuleboedefeld@gmail.com ; Mobil: 01515-6923488 (während der Betreuungszeiten)

Ausgefüllte Verträge bitten in der Schule abzugeben!

Download
Betreuungs-Vertrag-Eltern ab 08.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.4 KB
Download
Betreuungs-Vertrag, -Notfallversorgung-.
Adobe Acrobat Dokument 129.9 KB

Hinweis zum Tagesablauf

Ab 14 Uhr befinden sich viele Kinder in der Spielzeit. Es ist sehr störend, wenn Kinder zwischen 14 und 15 abgeholt werden. Begonnenes Spiel kann nicht beendet werden und Spielpartner werden enttäuscht. Bitte holen Sie Ihr Kind daher grundsätzlich nur vor 14 oder nach 15 Uhr ab. Auch können die Kinder in diesem Zeitfenster nicht allein nach Hause geschickt werden.

Unser Tagesablauf (außer freitags)

Freitags findet keine Hausaufgabenzeit statt.

Der Freitag ist ein Spiel- und Spaßtag in der Betreuung.

Hinweis zur Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgaben sollen vom Kind erledigt werden. Für die Lehrerin sind die Hausaufgaben ein wichtiges Indiz für den Leistungsstand und die weitere Förderung. Hilfestellung bei den Hausaufgaben sollte daher immer Hilfe zur Selbsthilfe sein. Die Betreuungskräfte können keine Gewähr für die Erledigung der Hausaufgaben und deren Richtigkeit übernehmen.  Bitte schauen Sie nach der Betreuung gemeinsam mit Ihrem Kind was erledigt wurde und steuern Sie ggs. nach.